Body & Soul

die kreative Barfuss-Disco in Basel484740_135429699987410_1015437746_n

geschichtliches:

In den Anfängen des Quatiertreffpunktes “Burg” (1993) entstand aus einem Elterntreff heraus die Idee, den Raum als freien Tanzort zu nutzen. Die “Burg” unterstütze initiative unkommerzielle Ideen, die zu dem Raum passten. So startete “Body & Soul” einmal monatlich an einem Samstag. Doch schnell kam der Wunsch auf, unter der Woche tanzen zu können; nicht zu spät, Rauch- und Schuhfrei, ohne Anleitung, alle bringen Musik mit.

Seit nunmehr 20 Jahren kann in der “Body & Soul” Mittwoch Abend getanz werden, egal, ob Ferien oder Feiertag. Immer wieder erlebt sie Schwankungen… Muss fast aufgegeben werden… Und doch finden sich immer wieder Menschen, die diese Idee und diesen Raum am Leben erhalten. Die Kernteams wechseln, doch die wohlwollende, freie und familiäre Atmosphäre bleibt. Ein grosses Experimentierfeld… nicht nur musikalisch, denn jeden kann seine eigene Musik mitbringen und auflegen, die oft vom Mainstream abweicht. Und so ist auch der Tanz, mal ruhig-sanft, dann wieder deftig-caotisch, zwischendurch verspielt-lupfig. Alles darf und nichts muss… Und so treffen sich hier auch Menschen, die den üblichen Ausgang scheuen, die sich gern zur Musik bewegen, abseits der Konventionen.

Eine kleine Annekdote: “Einmal mussten wir fast aufgeben, weil die SIUSA noch kein Gesetz für nichtkommerzielle Projekte mit Musiknutzung hatte, aber auch das konnten wir lösen und mussten nicht bluten. Haben weitergemacht, mit sehr viel Freiwilligenarbeit.” (Lavinia Biert)

Zur Zeit, nach einigen Jahren Alleingang und somit auch an Grenzen gelangend, befindet sich die Organisation und die Verantwortung der “Body & Soul” wieder in einer Gruppe begeisterter Barfusstänzer/innen. Und doch sind wir weiterhin auf Eure Unterstützung angewiesen. Am liebsten durch Euren eigenen Tanz oder der mitgebrachten Musik. Gern auch in der Gestaltung des Raumes oder in der Werbung und natürlich der Mund-zu-Mund-Propaganda…

was ist überhaupt Barfuss-Tanzen?

Ohne Schuhe zu tanzen ist einfach anders! Die Bewegungen sind freier, natürlicher… Du kannst Dich der Musik und der Bewegung übergeben, Dich dabei selbst vergessen und einfach Sein. Und alles, was ist, durch Dich hindurch fliessen lassen… den Gefühlen Raum und Ausdruck geben. Du kannst mit Dir selber bleiben oder Dich im Tanz mit anderen, Gleichgesinnten verbinden. Tanze das, was gerade für Dich stimmt, in einer wohlwollenden, freudigen und friedlichen Atmosphäre.

wo und wann:

Mittwochs: 20:30 – 22:30 Uhr, Burgraum im Warteck, Burgweg 7, 4058 Basel, 10,-CHF

Ein wunderschöner Raum, um sich zu bewegen, auszuprobieren, zu tanzen…
Wir kreieren, was wir uns wünschen…
wechselnde DJs
Sei herzlich willkommen in einer entspannten offenen tanzfreudigen Atmosphäre
Eintritt 10,- chf, alkfreie Getränke und Knabbereien inkl.
Auch Du kannst Dich einbringen, nach Absprache mit Musik oder anderem.

hier noch einige Links:

http://tanzstelle.info/ai1ec_event/body-soul-die-kreative-barfuss-disco-in-basel/?instance_id=4946

http://doodle.com/etfqw7vsgva3kvp6

https://www.facebook.com/groups/barfussdiscobasel/

http://www.programmzeitung.ch        (Mittwoch, Sounds & Floors)